Neue Produktentwicklung: Schneidefluid CF-16102

Metallbearbeitung

Der Umwelt zuliebe: Innovatives Schneidefluid auf Basis nachwachsender Rohstoffe sorgt für hohe Bauteil-Qualität und Sauberkeit in der Metallbearbeitung.

Schneidefluid CF-16102 ist ein spezielles Fluid für die Metallbearbeitung (Sägen, Bohren, Gewindeschneiden, Fräsen, Drehen, Schleifen und Trennen), das als Minimalmengenschmierung eingesetzt wird.

Das Produkt verfügt über sehr gute Schmiereigenschaften und kann für die Bearbeitung von Aluminium, Zink, Kupfer, Messing, Stahllegierungen, Eisen und Nichteisenmetallen verwendet werden. Insbesondere für Anwendungen, bei denen hohe Anforderungen an die Oberflächengüte gestellt werden, ist Schneidefluid CF-16102 das Produkt der Wahl.

Dank neuer innovativer Rohstoffe aus nachwachsenden Polymeren (sogenannten “green chemicals“) ist Schneidefluid CF-16102 zu 100% wasserlöslich und biologisch abbaubar und somit besonders umweltfreundlich.

Das Produkt ist lösemittelfrei und nicht verharzend und bietet damit dem Anwender besondere Vorteile im Hinblick auf die Sauberkeit und Reinigung der Anlagen.

 

Sollten Sie technische Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Experten für den Bereich Druckguss:

Reinhard Ried
International Sales Manager
Tel.: +49 (0)6201 99 83-14
Mobil: +49 (0)171 7922459
E-Mail: rried@muench-chemie.com