Gesteigerte Effizienz in der Reifenproduktion mit unseren hochwertigen Innensprühlösungen IPM-444/10 black special und IPM-555/10 BS

Gesteigerte Effizienz in der Reifenproduktion

Münch Chemie International GmbH mit seiner langjährigen Erfahrung in allen Bereichen der Reifenfertigung bietet seinen Kunden hochwertige konventionelle Innensprühlösungen für die Anwendung auf die Innenseite der ungeheizten Reifen.

Dank der optimierten chemischen Zusammensetzung mit ausgewählten Additiven reduzieren die beiden Produkte Inside Lube IPM-444/10 black special und Inside Lube IPM-555/10 BS die Reibung zwischen Heizmembran und Rohreifen drastisch. Auf diese Weise garantieren die Innensprühlösungen beste Reifenqualität und reduzieren gleichzeitig Verschleißerscheinungen an den Heizbälgen.

Beide Produkte sind wasserbasiert und enthalten geeignete Füllstoffe und weitere Rohstoffe, die eine exzellente Trenn- und Gleitwirkung bereitstellen, wobei die Gleitwirkung bei Verwendung von Inside Lube IPM-555/10 BS ausgeprägter ist.

Bezüglich des Materialverbrauchs ist sowohl Inside Lube IPM-444/10 black special als auch Inside Lube IPM-555/10 BS außerordentlich ökonomisch.

Die beiden IPM-Produkte sind für die Fertigung aller gängigen Reifentypen geeignet und werden üblicherweise mittels Sprühen oder Wischen aufgetragen. Gemessen daran, dass es sich um wässrige Dispersionen handelt, ist die erforderliche Trocknungszeit kurz.

Sollten Sie technische Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Reifen-Experten:

Tel.: +49 (0)6201 99 83 0
E-Mail: tires@muench-chemie.com