Neue Produktentwicklungen für die Herstellung von Gummi-Schuhsohlen: Trennmittel MK-8027 und MK-229/11/G2

Neue Produktentwicklungen für die Herstellung von Gummi-Schuhsohlen

Münch Chemie präsentiert seine neuen Trennmittel für die Elastomerverarbeitung, insbesondere für die Herstellung von Gummi-Schuhsohlen: Trennmittel MK-8027 – wässriges Trennmittelkonzentrat, das in einem hohen Mischungsverhältnis mit Wasser verdünnt werden kann – und Trennmittel MK-229/11/G2 – gebrauchsfertiges semi-permanentes Trennmittel auf Wasserbasis, verfügbar sowohl als lose Ware als auch in Aerosolform.

MK-229/11/G2 und MK-8027 zeichnen sich durch ihre hervorragende Trennwirkung zu fast allen Elastomertypen (insbesondere SBR und EVA), mit Ausnahme von Silikonkautschuk.

Außerdem wird bei Verwendung unserer Trennmittel die Verschmutzung der Formen durch Ablagerungen wie Pigmente, Alterungsschutzmittel, Harzreste usw. im Vergleich zu klassischen Trennmitteln wesentlich verringert.

Sollten Sie technische Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Experten:

Horst Weinel
International Sales Manager
Tel.: +49 (0)6201 99 83 18
Mobil: +49 (0)172 7151875
E-Mail: hweinel@muench-chemie.com