fragen?
Wir helfen gerne.

Kontaktformular

Münch Chemie International GmbH

+49 (0)6201 9983 0 info@muench-chemie.com

Zertifizierungen und Auszeichnungen

Qualität, Nachhaltigkeit und Gesundheit werden bei Münch Chemie groß geschrieben – dies wurde auch von unabhängigen Stellen bestätigt.

ISO-Zertifikate

Münch Chemie International

TÜV-Zertifikat ISO 9001:2015

Unser Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 regelt die Organisationsstruktur, Verantwortlichkeiten, Verfahren, Prozesse und erforderlichen Mittel für die Verwirklichung der Qualitätspolitik, sowie die Erfassung und Umsetzung der Qualitätsziele. Alle die Firmenqualität betreffenden Tätigkeiten werden in Übereinstimmung mit dem QM-System durchgeführt.

TÜV-Zertifikat ISO 14001:2015

Mit der DIN EN ISO 14001 habe wir des Weiteren ein schlagkräftiges Werkzeug zur Hand, das uns hilft, wichtige Ressourcen und Rohstoffe heute schon einzusparen.
Auf in eine bessere Welt: Das durch den TÜV Rheinland zertifizierte Umweltmanagementsystem greift hierbei schon lange vor der eigentlichen Produktion unserer Spezialprodukte und hilft uns bereits heute im Entwicklungsprozess an Übermorgen zu denken.

TÜV-Zertifikat ISO 45001:2018

Seit November 2019 sind wir zusätzlich nach dem neuen Standard für Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, ISO 45001:2018 zertifiziert.

Auszeichnungen

Münch Chemie International

Münch Chemie erhält den Status „bekannter Versender" in der Luftfracht

Im Oktober 2012 erhielt Münch Chemie International GmbH den Status „bekannter Versender“ in der Luftfracht mit LBA (Luftfahrt-Bundesamt)-Zulassung.

Dies bedeutet, dass das Unternehmen in Übereinstimmung mit den europäischen Sicherheitsvorschriften (der Verordnung (EG) Nr. 300/2008 und der Verordnung (EU) Nr. 185/2010) ein Sicherheitsprogramm erstellt hat, um Gefahren im Luftraum zu antizipieren und Betriebsverfahren implementiert hat, die unbefugte Zugriffe zu den Luftfrachten – von der Produktion bis zu dem Transport – kategorisch ausschließen.

Gemäß diesen EU-Verordnungen kann außerdem ab dem 25. März 2013, jedes Unternehmen, das den Status "Bekannter Versender" nicht erhalten hat und seine Luftfrachten auf dem Luftweg versenden will, zusätzliche Sicherheitsüberprüfungen an Flughäfen erwarten. Dies kann zu Verzögerungen bei der Bearbeitung der Luftfrachtsendungen führen, viel Zeit in Anspruch nehmen und erhebliche Kosten entstehen lassen.

Silbermedaille für Münch Chemie International GmbH beim EcoVadis-Nachhaltigkeits-Rating

EcoVadis, die weltweit renommierte unabhängige Plattform für Corporate-Social-Responsibility (CSR)-Bewertungen, hat die Münch Chemie International GmbH im Zuge des CSR-Rankings mit einer Silbermedaille ausgezeichnet.

Münch Chemie gehört damit zu den Top 30% von EcoVadis bewerteten Unternehmen über alle Industriezweige hinweg und konnte sich unter den Top 16% in der Chemie-Branche platzieren.

 

Über EcoVadis:

Ziel der EcoVadis Methodik ist es, die Leistungsfähigkeit des CSR-Managementsystems eines Unternehmens anhand dessen Richtlinien, Aktionen und Ergebnissen zu bewerten.

Die Bewertung konzentriert sich auf 21 CSR-Kriterien, die in vier Themenbereiche untergliedert sind: Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik und nachhaltige Beschaffung.
Diese Kriterien stützen sich auf internationale CSR-Standards wie die zehn Prinzipien des UN Global Compact, die Konventionen der Internationalen Arbeitsorganisation, die Standards der Global Reporting Initiative, die Norm ISO 26000, die CERES-Grundsätze und die UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte.

www.ecovadis.com/de/

Mehr zum Unternehmen

Münch Chemie International